Monographien und Reihen

Gemeinwohl

Gemeinwohl heute?

Kaum ein Begriff ist für Politik so zentral wie der des Gemeinwohls. Daraus folgt auch, dass kaum ein Begriff in der Politik so häufig missbraucht worden ist wie der des Gemeinwohls.


Dominik Hammer: Gemeinwohl heute? Text & Dialog: Dresden 2016, 102 S., 15,99 €, ISBN: 978-3-943897-25-8

weiter lesen
Treffpunkt Ethik

Treffpunkt Ethik

Wie lässt sich das neue Nutzungsverhalten von Medien in Bezug auf ethische Fragestellungen im Unterricht nutzbar machen? Das Buch soll Impulse zum eigenen Durchführung in der allgemeinen Erwachsenenbildung geben.

Ralph Bergold , Helga Gisbertz, Gerhard Kruip (Hg.): Treffpunkt Ethik: Internetbasierte Lernumgebungen für ethische Diskurse, Bertelsmann 2007, 508 S., 36,90 €, ISBN 978-3763935383

weiter lesen
Religioese Erfahrung

Religiöse Erfahrung in der Moderne

William James religiöse Erfahrung gilt inzwischen als einer der prägendsten Begriffe der moderenen Religionsphilosophie. Im vorliegenden Band wird er auf seine Kompatibilität mit dem Denken der Moderne geprüft.

Christian Thies (Hg.): Religiöse Erfahrung in der Moderne. William James und die Folgen, Kultur- und sozialwissenschaftliche Studien Bd.4, Wiesbaden 2009, 156 S., 38,- €, ISBN 978-3-447-06013-4
38,00 Euro

weiter lesen
Mensch_Bild_Menschenbild

Mensch - Bild - Menschenbild

»Menschenbilder« sind populärer denn je. Sie scheinen eine Schlüsselposition in ethischen Argumentationen einzunehmen. Doch was genau sind Menschenbilder – und wie erlangen sie eine Gültigkeit, die in moraltheoretischen Kontexten relevant ist?

Ian Kaplow (Hg.): Mensch – Bild – Menschenbild. Anthropologie und Ethik in Ost-West-Perspektive. Göttingen, 2009, 157 S., 19,90 €, ISBN 978-3-938-80855-9

weiter lesen
Handbuch Anthropologie

Handbuch Anthropologie

Was ist der Mensch? Wie ist sein Verhältnis zum Kosmos, zu den Mitmenschen und zu sich selbst? Gibt es eine Sonderstellung des Menschen? Das Handbuch erörtert diese Fragen aus dem Blickwinkel zentraler Disziplinen.

Eike Bohlken/Christian Thies (Hrsg.): Handbuch Anthropologie. Der Mensch zwischen Natur, Kultur und Technik, Stuttgart/Weimar 2009, 460 S., 49,90 €, ISBN 3-476-02228-5

weiter lesen
Religion und Migration

Religion und Migration

Wie verhält sich die Religion zur Migration?  Dieses Verhältnis wird im vorliegenden Band unter individuellen, sozialen, kirchlichen und politischen Aspekten beleuchtet.

Jürgen Manemann/ Werner Schreer (Hg.): Religion und Migration heute. Perspektiven – Positionen – Projekte, Regensburg: Schnell & Steiner 2012, 240 Seiten, 24,95 €, ISBN 978-3-7954-2672-9

weiter lesen
Wirtschaftsanthropologie

Wirtschaftsanthropologie

„Wer ist der Mensch, wenn er wirtschaftlich handelt?“ –  mit dieser Frage befasst sich die Wirtschaftsanthropologie.

Hrsg. v. C. Dierksmeier / U. Hemel / J. Manemann, Baden-Baden: Nomos 2015, ISBN 978-3-8487-1806-1

weiter lesen
Gentechnik

Agro-Gentechnik

Bd. 8 vereint interdisziplinäre Beiträge zur Gentechnik. Welche Möglichkeiten bietet diese neue Technologie, welche Risiken birgt sie?

Volker Drell, Christian Thies (Hg.): Agro-Gentechnik. Zum Für und Wider einer neuen landwirtschaftlichen Technologie, Philosophie aktuell. Veröffentlichungen aus der Arbeit des Forschungsinstitutes für Philosophie Hannover, Bd. 8, Berlin: LIT 2008, 120 S., 17.90 EUR, br., ISBN 978-3-8258-1563-9

weiter lesen
Vertrauen im Ungewissen

Vertrauen im Ungewissen

Bd. 6 der Reihe Philosophie aktuell untersucht das Phänomen Vertrauen aus einer interdisziplinären Perspektive, mit Beiträgen von namhaften Philosophen, Soziologen, Theologen und Sozialpsychologen.

Michael Fischer, Ian Kaplow (Hg.):Vertrauen im Ungewissen. Leben in offenen Horizonten, Philosophie aktuell. Veröffentlichungen aus der Arbeit des Forschungsinstitutes für Philosophie Hannover
Bd. 6, Berlin: LIT 2008, 120 S., 19.90 EUR, br., ISBN 978-3-8258-1174-7

weiter lesen