Tagung: Wissenschaft als Teil der Zivilgesellschaft

  • Termin: Do., 04. August 2022, 10:00 Uhr
  • Leitung: Prof. Dr. Jürgen Manemann
  • Ort: Clemenshaus, An der Basilika 3

Öffentliche Tagung (04./05. August 2022)

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass es zwar eines Zusammenwirkens von Wissenschaft und Politik bedarf, aber eben keiner dieser Bereiche für sich alleinstehen sollte. Eine unmittelbare Übertragung wissenschaftlicher Erkenntnisse in politische Entscheidungen wurde aber recht bald als problematisch empfunden. Wissenschaftsfähige Demokratie und demokratiefähige Wissenschaft müssen also erst noch ausbuchstabiert werden.
Mit Blick auf die Klimakrise, aber auch Scientists for Future, verschwimmt darüber hinaus die Grenze zwischen Wissenschaft und Aktivismus. Das mag gute Gründe haben, sollte aber Gegenstand von Reflexion sein. Denn zugleich gilt ja nach wie vor das Prinzip der „wertfreien" Wissenschaft als Ideal guter Wissenschaftspraxis. Es steht aber in Spannung zu heutigen normativen Anforderungen in der Gesellschaft. Zu fragen ist deshalb: Welche Ethik ist gemeint? Wer entscheidet? Welche Verfahren liegen hinter eher unreflektierten, aber gleichwohl normativ wirkenden Entscheidungen?
In Vorträgen, Impulsen und Positionierungen soll das Diskursfeld ausgeleuchtet werden.

Das genaue Programm folgt im Sommer.

Um Anmeldung unter hergemoeller@fiph.de wird gebeten.

Für den Zutritt zu Präsenzveranstaltungen gelten folgende Vorgaben:
1) Begrenztes Platzangebot. Eine Anmeldung ist erforderlich unter hergemoeller@fiph.de oder unter 0511 16409 30.
2) Zutritt nur mit 3G: Nachweis einer vollständigen Impfung, Vorlage eines
Genesenen-Nachweises oder eines amtlichen, tagesaktuell negativen Schnelltest-Ergebnisses. Daher wird zudem um eine frühzeitige Ankunft zu den Veranstaltungen gebeten.
3) Das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung ist – auch am Platz – verpflichtend.
4) Die allgemeine Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienebestimmungen, z.B. durch regelmäßige Desinfektion und/oder Händewaschen wird erwartet.