Anna Maria Hauk M.A.

  • Geboren in Ingolstadt
  • 1975 Studium der Fächer Geschichte, Deutsch und Sozialkunde für das Lehramt an Gymnasien, Universität München
  • 1982 M.A. in Neuerer Geschichte, Mittelalterlicher Geschichte und Politologie
  • 1983 Staatsexamen in Geschichte, Deutsch und Sozialkunde
  • 1983-1985 Geschäftsführerin von Civitas. Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Kunst e.V. München
  • 1986-1988 Sekretärin am Institut für Philosophie und Studium fundamentale der Universität Witten/Herdecke
  • 1988-2013 wissenschaftliche Assistentin am Forschungsinstitut für Philosophie Hannover
  • Seit März 2013 Geschäftsführerin der Stiftung Forschungsinstitut für Philosophie, Hannover

Herausgeberschaften

  • Bernd Goebel/Anna Maria Hauk/Gerhard Kruip (Hg.): Probleme des Naturalismus. Philosophische Beiträge, Paderborn: Mentis 2007
  • Peter Koslowski/Anna Maria Hauk (Hg.): Die Vernunft des Glaubens und der Glaube der Vernunft. Die Enzyklika Fides et Ratio in der Debatte zwischen Philosophie und Theologie, München: W. Fink 2007