Formate am fiph

Wir bieten eine ganze Reihe von Formaten für unterschiedliche Zielgruppen an. Zu unserem Forschungsprogramm gehören neben größeren Einzelveranstaltungen auch regelmäßige Veranstaltungen, die in den Semesterzeiten stattfinden.

Öffentliche Vorträge

Im Rahmen öffentlicher Abendvorträge geben Fellows und MitarbeiterInnen des fiph sowie Gastwissenschaftler Einblick in ihre Arbeit und stellen sich der Diskussion. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

 

Forschungskolloquium

Im Mittelpunkt des Forschungskolloquiums stehen die eigenen Projekte der Fellows, MitarbeiterInnen und externer WissenschaftlerInnen. Externe Wissenschaftler, die eigene Projekte vorstellen und/oder an anderen Präsentationen teilnehmen möchten, sind herzlich zum Kolloquium eingeladen. Weitere Informationen und Anmeldung – mit oder ohne Projekt – unter honnacker@fiph.de.

 

Forschungsseminar

Semesterweise bietet das fiph ein Forschungsseminar zu aktuellen Forschungsfeldern an. Im Seminar steht die Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte im Zentrum. WissenschaftlerInnen, die zu diesem Thema arbeiten oder sich dafür interessieren, sind herzlich eingeladen, an dem Seminar teilzunehmen. Anmeldung und weitere Informationen unter honnacker@fiph.de.

 

Insbesondere zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses bieten wir darüber hinaus weitere Formate an.

Philosophischer Meisterkurs

Wir bringen NachwuchswissenschaftlerInnen in Austausch mit ausgewiesenen PhilosophInnen.

mehr erfahren

 

Philosophische Preisfrage

Wir meinen, dass sich philosophische Fragestellungen auch in Essays angehen lassen und schreiben dazu Preisfragen aus.

mehr erfahren

 

Philosophischer Buchpreis

Eine Auszeichung des fiph für besondere Neuerscheinungen

mehr erfahren

 
Berliner Kolloquium Junge Religionsphilosophie

Unser jährliches Forum für NachwuchswissenschaftlerInnen aus Geistes-, Kultur-  und Sozialwissenschaften, insbesondere aus Philosophie und Theologie

mehr erfahren